Shiatsu

Shiatsu bedeutet “Fingerdruck” auf japanisch und ist eine der ältesten Heilungsmethoden. Durch Berührung werden die Selbstheilungsprozesse des Körpers angeregt und der Fluss des Qis, der vitalen Lebensenergie, wieder hergestellt.

Shiatsu ist eine therapeutische Behandlungsmethode, die auf traditioneller chinesischer Medizin und fernöstlicher Philosophie beruht. Es wird auch ,,Akupunktur ohne Nadeln“ genannt. Durch achtsame Berührung werden Punkte und Meridiane behandelt und so versucht, diese emotionellen, physischen und geistigen Energieleitbahnen des Körpers wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Ein Shiatsu kann Sie zutiefst entspannen und verwöhnen. Es gibt ihnen die Gelegenheit, sich gehen zu lassen und einmal nur auf Ihren Körper, Ihren Geist und Ihre Seele zu hören. Shiatsu begreift und umfasst das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele und ermöglicht somit einen Moment des Wohlbefindens und der inneren Entfaltung. Dadurch entsteht erst die Heilung.

Shiatsu ist ideal, um Sie von Verspannungen zu befreien. Techniken zur Muskeldehnung, Lockerung und Gelenkmobilisation lösen angesammelten Stress und Entspannung.

Die Behandlung findet auf einem gemütlichen Futon statt und dauert von 40 min bis zu einer Stunde. Behandelt wird am bekleideten Körper. Optional können Sie nach der nach der Behandlung Ernährungstipps bekommen (Makrobiotik), sowie einfache Übungen (Streck- und Atmungsübungen) erfahren.

Indikation:

Müdigkeit
Stress
Angstzustände
Rückenschmerzen
Verspannungen
Entspannung
Ich bin als qualifizierte Therapeutin (drei Jahre Ausbildung) bei der Belgischen Shiatsu Federation registriert.

Geschichtliche Entwicklung

Shiatsu entstand Anfangs des 20. Jahrhunderts in Japan. Zu diesem Zeitpunkt wurde neues medizinisches Wissen, der Anatomie und Physiologie, in traditionelle Heilungsformen, wie z.B. der Anma Massage und fernöstlicher Diagnose, integriert.

Im 6.Jahrhundert wurde die chinesische Medizin von einem buddhistischen Mönch nach Japan eingeführt. Sie kombiniert Körpermassage, Atemübungen und heilenden Meditationsübungen. Zusammen „Tao Yin“ genannt, formt sie die Grundlage von der sich später Shiatsu entwickelte.

Hier können Sie mich erreichen: Tel : (0032)(0) 474 61 29 57 oder per schriftlich : irene.nolte.email@gmail.com