EFT- Emotional Freedom Technique- die Klopfmethode

Kennen Sie das Gefühl, sich immer schneller verschiedenen Forderungen stellen zu müssen, sowohl beruflich als auch privat? Ständiges Feuerlöschen und Multitasking ermüdet und überfordert, und führt oft zu einem Gefühl der Entfremdung von einem selbst („irgendwie bin ich im falschen Film gelandet“). Machmal ist es einfach zu viel und Sie wünschen sich ein wenig Klarheit und vor allem Ruhe.

Sie erleben wiederholt Situationen, in denen Sie von sich selber sagen würden:

“Hier über- reagiere ich völlig!”
“Hier erlebe ich eine Blockade und fühle mich wie gelähmt.”
“Hier wäre ich gerne souveräner und entspannter.”

Die Emotional Freedom Technique (Technik zur Emotionalen Freiheit), auch Klopfmethode genannt, ist das ideale „Werkzeug“, um gedankliche, körperliche und gefühlsmäßige Blockaden und Belastungen schnell und effizient zu lösen. Sie ist eine einfache, sanfte und doch äußerst wirkungsvolle Methode aus dem Bereich der energetischen Psychologie. Sie beruft sich auf eine Akupunktur- und Konzentrationstechniken.

Wirkung:

Der energetische Kreislauf des Körpers wird wieder hergestellt und Stress bezüglich einer Situation abgebaut. Die tiefe Entspannung führt dazu, dass alte Glaubensmuster mit Hilfe dieser Technik verändert und gelöst werden. Sie gewinnen Kraft und Stärke für neue Wege.

EFT ist ein Erste-Hilfe-Set für gegenwärtige Zeiten.

EFT ist somit ein sicherer, schneller und einfacher Ansatz, der hilft die Intensität von all dem zu reduzieren und Ihnen somit ermöglicht Ruhe und den Überblick zurückzugewinnen. Diese Technik führt sehr schnell zu einem Gefühl der Entspannung und Situationen, die Sie vorher mit Sorge betrachtet haben, können Sie so von einer neuen klareren Perspektive sehen. EFT verschafft somit Raum und hilft Ihnen die Dinge neu und anders einzuordnen.

Die Theorie hinter EFT ist, dass negative Emotionen durch Störungen im Energiesystem des Körpers verursacht werden. Durch das Klopfen bestimmter Akupunkturpunkte auf dem Meridiansystem mit den Fingerspitzen, werden diese Störungen durch Stress, Beklemmung oder andere negative Einflüsse beseitigt. EFT ist leicht zu lernen und extrem effektiv.

Die Technik wirkt besonders zur Stressbewältigung, bei Überforderung, Ängsten, Schlafstörungen. Sie hilft Ihnen, den nächsten Schritt zu machen und nicht mehr von Gefühlen und alten Mustern und Glaubenssätzen eingeschränkt zu werden.

Ihre Vergangenheit kann nicht verändert werden, jedoch können Sie an Ihren Gefühlen gegenüber dieser arbeiten. EFT beseitigt jene Auslöser, die Sie dazu bringen, bestimmte Muster in Ihrem Leben zu wiederholen und Sie davon abhalten, in der Gegenwart voranzukommen. Diese Auslöser können sich auf vielfältige Weise manifestieren, wie z.B. durch Ängste und Phobien, Abhängigkeiten, Reaktionsmustern und auch physischen Symptomen. EFT hilft, diese Blockaden zu beseitigen und ermöglicht es Ihnen, sowohl emotional als auch physisch sich besser zu fühlen. Aufgrund ihrer Einfachheit kann die Technik auf fast allem angewendet werden, von der Angst vor öffentlichem Reden, Schlafstörungen, Agoraphobie, Appell nach Süßigkeiten, bis hin zu allen möglichen körperlichen Symptomen und Beschwerden, wie Kopfschmerzen oder chronischer Müdigkeit.

EFT ist auch ideal für Kinder geeignet, um ihnen zu helfen, Ängste und Sorgen zu überwinden, wie zum Beispiel die Sorge um schlechte Noten in er Schule.

Indikationen:

-Angst, Stress, Überforderung

-Beklemmung und Nervosität

-Entscheidungsängste bezüglich einer wichtigen bevorstehenden Situation

-Chronische Schlafkrankheit

-Angst und Phobien

Bitte beachten Sie:
EFT ist weder eine medizinische noch eine psychotherapeutische Behandlung. Ich kann keine Diagnosen stellen, das kann nur ein Arzt oder Psychologe. Bei allen Beschwerden wenden Sie sich bitte erst an einen Arzt.

Hier können Sie mich erreichen: Tel : (0032)(0) 474 61 29 57 oder schriftlich : info@irenenolte.com